Brühl: Haftbefehl nach Angriff auf Mutter

Weil er mehrfach mit einem Gummihammer auf den Kopf seiner Mutter eingeschlagen haben soll, sitzt ein 52-Jähriger aus Brühl in Untersuchungshaft. Gestern Abend ist es laut Staatsanwaltschaft Mannheim zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der 52-Jährige versucht habe, seine Mutter zu töten. Der Mann verständigte nach der Attacke selbst die Polizei und wurde erheblich alkoholisiert unweit des Tatorts festgenommen. Das Amtsgericht Mannheim erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. (mj)