Brühl: Kollerfähre ist wieder unterwegs

Die Kollerfähre nimmt heute wieder den Betrieb auf. Das Schiff war über die Winterzeit auf einer Werft und wurde dort umfangreich gewartet. Der Fahrplan bleibt im Wesentlichen unverändert, in der Vor- und Nachsaison ist die Fähre von 10 Uhr 30 bis 15 Uhr unterwegs, in der Hauptsaison bis 19 Uhr 30. Montags und Dienstags findet kein Fährbetrieb statt. Auch die Tarife bleiben gleich. Die Fähre verbindet Brühl mit der Kollerinsel und wird von vielen Menschen vor allem für Ausflüge genutzt. feh