Brühl: Lebensmittelmarkt überfallen

Ein bislang unbekannter Täter hat einen Lebensmittelmarkt im Brühler Ortsteil Rohrhof überfallen. Laut Polizei näherte sich der Unbekannte einer 55-jährigen Mitarbeiterin des Marktes und umfasste sie mit dem Arm im Hals- und Brustbereich. Zugleich versuchte er in die wegen eines Zahlungsvorgangs geöffnete Kasse zu greifen. Die Kassiererin schloss jedoch reflexartig die Kasse, wodurch ein bereits ergriffener Geldschein zerriss und in zwei Hälften in der Kasse verblieb. Der unbekannte Täter ließ daraufhin von der 55-Jährigen ab und flüchtete in Richtung Rheinauer See. Das Tatgeschehen lief innerhalb von wenigen Sekunden ab, wodurch weitere anwesende Kunden nicht eingreifen konnten, hieß es. (pol/mpf)