Ketsch: Unbekannter Täter prügelt auf Bademeister ein – Zeugen helfen

Ein bislang unbekannter Täter schlug und trat am Samstag kurz nach 18 Uhr in einem Freibad in Ketsch mehrfach auf einen 28-jährigen Bademeister ein. Laut Polizei hatte der Bademeister den Mann zuvor aufgefordert, keine Chips am Beckenrand zu essen. Daraufhin wurde der Mann aggressiv und schrie den 28-Jährigen an. Wenig später bedrohte er den Angestellten am Ausgang und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht und trat auf ihn ein. Erst als andere Badegäste einschritten, liess der Mann von dem Bademeister ab. Der Täter flüchtete bevor die Polizei eintraf mit einem Begleiter in einem Auto. Zeugen hatten sich allerdings das Kennzeichen notiert. Der Bademeister erlitt leichte Verletzungen. feh