Brühl/Ketsch: Brand eines Gartenhauses

Eine größere Rauchsäule im Bereich Brühl/Ketsch meldeten mehrere Fahrzeugführer, die auf der Autobahn A
6 fuhren, über Notruf. Polizeikräfte stellten fest, dass neben der Kleingartenanlage Heiligenhag das ehemalige Vereinsheim der Pudelfreunde Brühl brannte. Die Freiwilligen Feuerwehren löschten das Feuer. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro beziffert. Die Brandursache ist bislang unklar und das Polizeipräsidium Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.(mf)