Buchen: 39-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein 39-Jähriger ist im Neckar-Odenwald-Kreis mit dem Auto in den Gegenverkehr geraten und ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei kam der Mann am Donnerstag in Buchen mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die entgegengesetzte Fahrbahn ab. Der Fahrer eines entgegenkommenden Autos konnte nicht mehr ausweichen, so dass die beiden Fahrzeuge frontal zusammenprallten. Der 39-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn zwar – er starb jedoch noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde schwer verletzt. dpa/feh