Buchen-Götzingen: Taucher sollen Tötung aufklären

Um die Tötung des vermissten Wolfgang S. in Buchen aufzuklären, setzt die Polizei am Vormittag Taucher ein. Wie die Polizei mitteilt, suchen diese in einem Tümpel im Ortsteil Götzingen nach Hinweisen, die Suchaktion kann mehrere Stunden dauern.
Bei dem Brand einer Gaststätte am 13. Januar hatten Kriminaltechniker Leichenteile des seit fünf Jahren vermissten Wolfgang S. gefunden, die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der Leichnam des damals 56-jährigen seit seinem Verschwinden Ende Februar 2013 in einem Nebengebäude der Gaststätte versteckt war, ein 54-jähriger Mann aus Götzingen hat die Tat bereits gestanden. /nih