Buchen: Sägewerk in Flammen

In Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis brennt seit dem Morgen ein Sägewerk. Betroffen ist die rund 3500 Quadratmeter große Haupthalle, die nicht mehr zu retten ist. Der Schaden dürfte sich auf rund sieben Millionen Euro belaufen, so die Polizei Heilbronn. Verletzt wurde niemand. Das Sägewerk liegt direkt an der L 519 zwischen den Ortschaften Seckach und Bödigheim. Die Straße ist gesprerrt. Die Feuerwehr ist mit rund 130 Mann im Einsatz, die Löscharbeiten werden voraussichtlich noch einige Stunden dauern. Das Sägewerk befindet sich zwischen den Ortschaften Seckach und Bödigheim. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, in Frage kommen laut Polizei entweder Brandstiftung oder ein technischer Defekt.  (wg/Foto: fcs)