Buchen: Wilderer tötet Reh

Ein Wilderer soll ein Reh bei Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) getötet haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, entdeckte ein Spaziergänger am Vortag das Wild im Stadtteil Waldhausen. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Schütze das Tier in der Nacht zum Sonntag mit einem Gewehrschuss illegal zur Strecke gebracht hat. Der aktuelle Jagdpächter des Reviers habe gegen Mitternacht einen Schuss gehört, hieß es. Die Ermittler hoffen nun, dass sich mögliche Zeugen melden.(mf/lsw)