Bürstadt: Überfall auf Spielothek

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der eine Spielothek in Bürstadt überallen hat. Er betrat kurz nach Mitternacht den Club und forderte, mit einer Pistole bewaffnet, das Geld aus der Kasse. Da die Angestellte es ihm nicht sofort gab, griff er selbst in die Lade und flüchtete zu Fuß mit einigen hundert Euro. Obwohl in der Spielothek laut Polizeibericht mehrere Personen in verschiedenen Zimmern anwesend waren, bemerkte nur ein einziger Gast die Tat. Die sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch Hubschrauber
eingesetzt war, blieb bisher ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: Männlicher Person, schlanke Figur, 170 – 175cm, 20 – 25 Jahre, dunkelbraune Augen mit dunklen Ringen um den Augen, Dreitagebart, dunklere Stimme mit ausländischen (türkischen) Akzent
Bekleidung: Schwarzer Jogginganzug mit orangefarbenen Streifen, dunkles Oberteil mit Kapuze, weiße „Anonymous“ Maske mit schwarzer Gesichtszeichnung, schwarze Handschuhe, weiße Sport-Sneakers mit
seitlichen schwarzen Streifen (evtl. Puma), dunkle Bauchtasche. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kripo in Heppenheim geführt. Hinweise bitte an die Polizeistation Lampertheim, Tel.
06206/94400. (wg)