Burrweiler: Autofahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen und rast gegen Baum

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Hainfeld und Burrweiler zog sich ein Autofahrer schwere Verletzungen zu. Er musste nach Polizeiangaben ins Krankenhaus transportiert werden. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Wie es heisst, kam der 36-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache am Mittag in einer leichten Linkskurve rechts auf die Bankette der Fahrbahn. Er übersteuerte dabei sein Fahrzeug, schleuderte über die Straße und krachte gegen einen Baum. Neben Polizei und Rettungsdienst waren die Straßenmeisterei sowie die Feuerwehr im Einsatz. (mho)