Dannstadt-Schauernheim: Bier während Autofahrt getrunken

Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt hatten am Morgen gerade eine Kontrollstelle eingerichtet, als sie einen Pkw-Fahrer sahen, der während der Fahrt aus einer Bierflasche trank. Die Beamten folgten ihm schnell zu Fuß zur Ampelkreuzung und konnten ihn dort einer Kontrolle unterziehen. Der 26-jährige Autofahrer gab gegenüber den Beamten an, mehr als nur die eine Flasche getrunken zu haben. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. (pol/cj)