DFB-Pokal: 1.FC Kaiserslautern schlägt Wiesbaden nach Elfmeterschießen

Eigentlich war Kaiserslautern auf dem Papier der Favorit. Der Zweitligist hatte aber mit dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden seine Mühe und Not. Von Beginn an war die Partie ausgeglichen.

Erste nennenswerte Aktion in der 9. Spielminute. Benyamina erzielt ein Tor für Wiesbaden, doch das Schiedsrichtergespann war sich nach kurzer Bedenkzeit einig, Abseits, denn Lauterns Schlussmann Tobias Sippel wurde in der Sicht behindert. So wurde passives Abseits zu aktivem. Kein Tor. Zur Halbzeit ist vom Klassenunterschied nichts zu merken und das änderte sich auch in der zweiten Häfte nicht. 0:0 hieß es nach 90 Spielminuten, Verlängerung.

Die Lautrer Fans mussten bis zur 104. Minute warten und sahen ein ganz dickes Ding von Marc Torrejon, der den Ball aus 2 Metern über das Tor köpfte. Weiter 0:0. In der zweiten Hälfte der Verlängerung nahm das Spiel dann endlich an Fahrt auf. Kaiserslautern kam zu einer weiteren Torchance (108.) und auch Wehen Wiesbaden hatte eine 100%ige auf dem Fuß. Book spielt quer auf Schellbacher, der eigentlich nur noch einschieben muss, aber der junge Angreifer verstolpert den Ball. Glück für den 1.FC Kaiserslautern. Eine Minute vor Ende der Verlängerung ist der Ball dann im Netz, Karim Matmour drückt den Ball in die Maschen, aber die Unparteiischen entschieden auf Tormannfoul am Wiesbadener Schlussmann. Weiter 0:0 und das bedeutete nach 120 Minuten und einem schwachen Fußballspiel – Elfmeterschießen.

Elfmeterschießen: Kaiserslautern beginnt und die ersten 5 Schützen treffen, ehe Sebastian Mrowca an Tobias Sippel scheitert.

FCK: Hoffmann – 0:1 / SVWW: Wiemann – 1:1 / FCK: Formitschow – 1:2 / SVWW: Book – 2:2 / FCK: Mogusa – 2:3 / SVWW: Mrowca – 2:3 / FCK: Torrejon – 2:4 / SVWW: Geyer – 3:4 / FCK: Heintz – 3:5

Dieser eine verschossene Elfer reicht den Pfälzern zum Einzug in die Zweite Hauptrunde des DFB-Pokals. In der Zweiten Bundesliga empfängt Kaiserslautern am kommenden Sonntag Eintracht Braunschweig auf dem Betzenberg (beh)