Dielheim-Horrenberg: Streit unter Flüchtlingen – mehrere Streifenwagen im Einsatz

Am Dienstagvormittag, kurz nach 9 Uhr, gerieten zwei 23 und 26 jahre alten Gambier, die in der  Flüchtlingsunterkunft in der Mühlstraße wohnen, aus unbekannten  Gründen in Streit. Dabei soll einer von ihnen mit zwei Küchenmessern, der andere mit
einem Küchenbeil „bewaffnet“ gewesen sein. Beim anschließenden Handgemenge wurde der 23-Jährige durch oberflächliche Schnittwunden leicht verletzt. Bei der anschließenden Fahndung  mit insgesamt fünf Streifen wurde sein 26-Jähriger Kontrahent gefasst und zwei Küchenmesser sichergestellt.(pol/mf)