Dielheim/Horrenberg: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Dielheim und Horrenberg wurden am Nachmittag zwei Menschen schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Laut Polizei wollte der Fahrer eines Sprinters einem stehenden Auto ausweichen und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die 54-jährige Fahrerin wurde in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Landstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. feh