Dielheim: Schwerer Unfall auf A6 – Lastwagen kracht in Lärmschutzwand

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es am Morgen wegen eines schweren Unfalls auf der A6 bei Dielheim. Nach Polizeiangaben kam der Fahrer eines italienischen Sattelzuges aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, durcbrach die Leitplanken und krachte in eine Lärmschutzwand. Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem stark beschädigten Führerhaus – er kam ins Krankenhaus. Zwei der drei Fahrstreifen waren während der langwierigen Bergungsarbeiten gesperrt. Es staute sich auf bis zu fünf Kilometer Länge. Den Schaden schätzt die Polizei auf über 150.000 Euro. (mj)