Dielheim: Skorpion in Wohnung entdeckt – Tier gilt als ungefährlich

In Dielheim entdeckte eine Frau einen Skorpion in ihrer Wohnung. Die 39-Jährige fing das Tier mit einem Einmachglas ein und übergab es später der Polizei. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Mittelmeerskorpion, der als relativ harmlos gilt. Sein Stich sei vergleichbar mit dem einer Wespe, hiess es. Wie der Skorpion in die Wohnung gelangen konnte, blieb unklar. Die Polizei brachte das Tier in das Reptilium nach Landau. feh