Dortmund/Sinsheim: Nach Medienberichten – Hoffenheimer U21-Europameister Toljan vor Wechsel zum BVB

U21-Europameister Jeremy Toljan wechselt einem Bericht der „Bild“ zufolge von 1899 Hoffenheim zu Borussia Dortmund. Der Außenverteidiger werde in den kommenden Tagen einen Vertrag bei dem Fußball-Bundesligisten unterschreiben, berichtete das Blatt gestern in seiner Online-Ausgabe. Laut „kicker“ steht der Wechsel unmittelbar bevor, ist aber noch nicht perfekt. Der 22-Jährige spielt seit 2011 für Hoffenheim, sein Vertrag bei den Kraichgauern läuft 2018 aus. Zuletzt war daher immer wieder über einen vorzeitigen Abgang des Verteidigers spekuliert worden. Toljan wäre nach Maximilian Philipp und Mahmoud Dahoud bereits der dritte U21-Europameister, der zum BVB wechselt. Nach „Bild“-Informationen soll die TSG Hoffenheim für Toljan rund fünf Millionen Euro Ablöse bekommen. Der „kicker“ berichtet hingegen, das Jungtalent würde „einiges mehr kosten“ – und im Gegenzug solle BVB-Außenverteidiger Felix Passlack an die Kraichgauer ausgeliehen werden. Offizielle Mitteilungen dazu gab es zunächst von keinem der beiden Vereine. (dpa/asc)