Dossenheim: Mountainbiker verunglückt im Wald

Zu einem Rettungseinsatz mitten im Wald kam es gestern nachmittag bei Dossenheim. Wie die Feuerwehr berichtet, war ein Mountainbiker in einer Gruppe von Fahrern auf einem Trail bergab gestürzt und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Wie es heisst, ereignete sich der Unfall in unwegsamem Gelände. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen aus, Rettungsdienst und DRK mit drei. Nach zwei Stunden sei es gelungen, den Verunglückten auf einer Schleifkorbtrage aus dem Wald und ins Krankenhaus zu transportieren. (mho)