Dossenheim: Umweltsünder entsorgen Müll im Rapsfeld

Unbekannte haben ihren Müll im Rhein-Neckar-Kreis illegal auf einem Rapsfeld entsorgt. Sprühflaschen, Reinigungs- und Düngemittel seien in sechs Müllsäcken vom Straßenrand nahe Dossenheim in das Feld geworfen worden, teilte
die Polizei mit. Ein Austreten umweltgefährdender Stoffe konnte nicht ausgeschlossen werden. Darüber hinaus fand eine Polizeistreife am Sonntagmorgen auch diverse Teppiche, Badematten und Kleiderbügel. Die Entsorgung wälzten die unbekannten Umweltsünder damit auf die Gemeinde Dossenheim ab, die dafür Reinigungskräfte anrücken ließ. Nun ermittelt die Polizei. dpa/feh