Dossenheim: Unbakannter schlägt Radfahrer nieder

Ein Radfahrer wurde von einem Unbekannten während der Vorbeifahrt vom Fahrrad gestoßen und blieb bewußtlos liegen. Dabei zog sich der 57-Jährige leichte Verletzungen zu, teilte die Polizei mit. Er war am frühen Sonntagmorgen auf dem Radweg am Neckargewann bei Dossenheim Richtung Heidelberg unterwegs, als der unbekannte Täter ihm im Vorbeifahren einen Rucksack an den Kopf schlug. Ein Spaziergänger fand den Bewußtlosen und verständigte den Rettungsdienst. Die Polizei sucht nach Zeugen. (pol/kwi)