Dudenhofen: Taxifahrer „doppelt“ ertappt

Dieser Tempoverstoß kommt einen Taxifahrer in Dudenhofen bei Speyer teuer zu stehen. Wie die Polizei berichtet, wurde der 57jährige zunächst wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Bei der Konrolle stellten die Beamten zudem fest, dass die Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung abgelaufen war. Daraufhin zog die Polizei den Taxifahrer im wahrsten Wortsinn aus dem Verkehr. (mho)