Dudenhofen: Zwei Verkehrsunfälle – vier Leichtverletzte

Kurz vor der Ausfahrt Dudenhofen auf der Bundesstraße 39 streife am Montag-Nachmittag ein LKW das Heck eines Audi. Der PKW schleuderte in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden der Audifahrer sowie drei der vier Insassen des Golfs verletzte. Die Autos wurden abgeschleppt, den Schaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.

Bereits am Morgen fuhr ein Autofahrer mit seinem Mercedes in der Speyerer Straße auf den Golf eines 55-Jährigen auf, der auf ein Grundstück abbog. Der Golf-Fahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. (mj)