DWD warnt vor Unwettern

Auch am Dienstag werden in Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland wieder Unwetter erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet ab Mittag mit einzelnen schweren Gewittern, heftigem Starkregen und Hagelschlag. Die Gewitter ziehen sich demnach bis in die Nacht zum Mittwoch. Lokale Überschwemmungen seien wahrscheinlich. Gleichzeitig soll es bei Höchsttemperaturen von 29 Grad wieder heiß werden. Heftige Regenfälle hatten in Teilen von Rheinland-Pfalz am Montag für Überschwemmungen gesorgt.(dpa/rcs)