Eberbach: Fußgänger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in Eberbach wurde ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Er kam mit mehreren Knochenbrüchen und inneren Verletzungen in ein Krankenhaus. Laut Polizei übersah eine 64jährige Autofahrerin den Mann gestern Abend, der sich auf einem Fußgängerweg befand. Der 63jährige wollte offenbar die Straße überqueren. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. feh