Eberbach: Kriegsmunition gefunden

Bei Renovierungsarbeiten im Dachgeschoss eines  Hauses in Eberbach fanden Arbeiter 19 Patronen aus dem 2. Weltkrieg. Die Munition waren unter einem Dachbalken versteckt, eingewickelt in eine amerikanische Zeitung vom 24. Mai  1947. Wem die Patronen ursprünglich gehört haben, konnte nicht mehr ermittelt werden. Sie werden nun dem Kampfmittelbeseitigungsdienst zur Vernichtung übergeben.