Eberbach: Polizei rettet Mann aus Waschanlage

Ein 51 Jahr alter Mann musste am Mittwochabend die Polizei um Hilfe bitten, da er in einer Autowaschanlage eingeschlossen war. An der Tankstelle angekommen, baten die Polizisten eine Angestellte den Mann aus der Waschanlage zu befreien. In der Annahme, dass niemand mehr drin sei, hatte die Angestellte die Anlage zuvor verschlossen. Nach Angaben der Polizei bewies der 51-Jährige jede Menge Humor, konnte über seine Spezialwäsche schmunzeln und konnte mit seinem gereinigten Auto davonfahren. (pol/sab)