Eberbach: Sprayer auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat ertappt wurde ein Sprayer in Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis. Wie die Polizei berichtet, schmierte er zusammen mit Kumpels Graffitys an die Wände einer Schule. Ein Passant beobachtete das Treiben und alarmierte gegen 0.45 Uhr die Polizei. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten die Sprayer in verschiedene Richtungen. Die Polizisten rannten ihnen nach. Es gelang den Ordnungshütern, einen 19-Jährigen zu schnappen. Er habe noch eine Spraydose bei sich gehabt, heisst es. Am Schulgebäude hätten mehrere Farbschmierereien festgestellt werden können. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (mho)