Edenkoben: Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben kurz vor Zusammenschluss

Die Mitglieder der pfälzischen Winzergenossenschaften Deutsches Weintor und des Weinkontors Edenkoben haben den Weg für eine geplante Fusion frei gemacht. Bei der gestrigen Generalversammlung entschieden sie sich mit großer Mehrheit für den Zusammenschluss. „Wir sind sehr froh, dass die Mitglieder den Empfehlungen der Vorstände beider Genossenschaften gefolgt sind und der Fusion nun nichts mehr im Wege steht.“, so die Vorstände. Von dem Zusammen­schluss profitiere auch der Handel durch eine gemeinsame Vertriebsstruktur. Die am Markt etablierten Marken beider Partner sollen nach der Fusion genauso erhalten bleiben wie die Standorte mit den Traubenannahmen und den Vinotheken. Auch die im Jahr 2018 eröffnete Weinlounge in Edenkoben bleibt bestehen. (cal)