Edenkoben: Feuer in Mehrfamilienhaus geht von Ölofen aus

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Edenkoben an der Weinstraße steht jetzt die Ursache des Feuers fest. Wie die Polizei berichtet, machten Sachverständige einen Ölofen im Haus als Quelle der Flammen aus. Es werde nunmehr ermittelt, ob ein unsachgemäßer Umgang mit dem Ofen den Brand auslöste, heisst es weiter. Bei dem Feuer entstand am 19. Dezember ein Schaden von rund 500 000 Euro. Drei Personen wurden verletzt, davon einer schwer. (mho)