Edenkoben: Motorradfahrer prallt gegen Laterne und wird schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei Edenkoben (Landkreis Südliche Weinstraße) gegen eine Straßenlaterne geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der 25-Jährige war am Mittwochnachmittag auf der Landstraße 506 in Richtung Edesheim unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Zweirad verlor, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er prallte zunächst gegen eine Straßenlaterne und fiel danach zu Boden. Polizeiangaben zufolge war der Mann zu schnell gefahren. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Halswirbelsäule, da er seinen Helm nicht vorschriftsmäßig getragen haben soll. (dpa/lrs)