Edenkoben: Polizei erwischt Autofahrerin – Seit 14 Jahren ohne Führerschein

Bereits seit 14 Jahren war eine Autofahrerin in der Pfalz ohne Führerschein unterwegs – jetzt flog sie bei einer Kontrolle auf. Wie die Polizei in Edenkoben mitteilt, habe die 56-Jährige zunächst angegeben, dass sie ihren Führerschein zu Hause vergessen habe. Eine Überprüfung habe jedoch ergeben, dass ihr bereits 2007 die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen wurde. Die Beamten leiteten ein  Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. (mho)