Edenkoben: Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn 65

Bei einem Unfall auf der Autobahn 65 bei Edenkoben erlitt eine 50-Jährige schwere Verletzungen. Sie musste von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Laut Polizei verlor sie bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und landete schließlich auf dem Dach. Die  60-Jährige Beifahrerin kam mit leichteren Blessuren davon. Während der Unfallaufnahme und der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen. feh