Edenkoben: Straße zu eng – LKW hebt Hausdach an

In einer engen Straße in Edenkoben an der Weinstraße blieb ein Lastwagen mit seinem Auflieger am Dach eines Wohnhauses hängen und hob dieses an. Wie die Polizei informiert, sei ein Schaden von 5000 Euro entstanden. Ein Dachdecker habe für die Sicherung des instabilen Daches gesorgt. Den Angaben zufolge beobachtete der Hausbesitzer am Nachmittag bei einer Tasse Kaffee ziemlich fassungslos den Vorgang. Der LKW-Fahrer sei gebührenpflichtig verwarnt worden, heisst es abschließend. (mho)