Edesheim: Defekte Bahnschranke sorgt für Irritation

Eine kaputte Schranke hat Autofahrer am Sonntagabend in Edesheim im Kreis Südliche Weinstraße an einem Bahnübergang lange an der Weiterfahrt gehindert. Als die Schranke nach 20 Minuten Wartezeit immer noch geschlossen war, riefen sie die Polizei zur Hilfe. Der Notdienst der Deutschen Bahn stellte anschließend eine Störung an der Anlage fest und behob diese. Zahlreiche Fußgänger hatten zu diesem Zeitpunkt die zwei Gleise trotz geschlossener Schranke passiert. Die Polizei erinnert an die Gefahren durch schnell fahrende Züge und appellierte, geschlossene Bahnübergänge nicht zu überqueren. (lrs/mj) (Bild: Symbol)