Edesheim: Haus durch Verkehrsunfall beschädigt

Beim Abiegen übersah ein BMW-Fahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dieses erfasste den BMW-Fahrer frontal an der Seite und schob ihn ans nächste Eckhaus. Trotz des starken Aufpralls, so die Polizei, wurde glücklicherweise niemand verletzt und alle Fahrzeuginsassen konnten sich allein aus den Fahrzeugen befreien. Es entstanden Sachschäden an beiden Autos und an der Hauswand des Eckhauses. Die Schäden werden auf circa 17.000 Euro geschätzt. (mpf, Foto: Polizei)