Edingen-Neckarhausen: Raubüberfall im Büro – Täter auf der Flucht

Bei einem Überfall in Edingen-Neckarhausen wurde ein Mann in einem Mehrfamilienhaus von drei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Laut Polizei verschafften sich die maskierten Männer am Montagvormittag unter einem Vorwand Zugang zu dem Büro im Untergeschoss. Der 51-Jährige befand sich allein in dem Büro, er wurde von einem der Täter mit dem Messer bedroht und gezwungen, den Tresor zu öffnen. Die Täter raubten Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend fesselten sie den 51-Jährigen und flüchteten. Der Mann konnte sich später selbst befreien. feh