Edingen-Neckarhausen: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Am frühen Morgen kam es laut Polizei auf der Friedrichsfelder Straße in Edingen-Neckarhausen zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand beförderte ein Taxifahrer eine 19-jährige Frau und einen 19-jährigen Mann. Der Taxifahrer befuhr den Stangenweg und wollte auf die Friedrichsfelder Straße einbiegen. Hier übersah er laut Polizei offenbar eine bevorrechtigte 24-jährige Fahrerin eines Fiats, die auf der Friedrichsfelder Straße unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Der Mercedes wurde in den Acker geschleudert, auch der Fiat wurde in Richtung Acker abgewiesen. Alle vier Unfallbeteiligten wurden verletzt, die zwei Fahrgäste wurden mit schweren Verletzungen in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. (pol / mpf)