Einhausen: Sattelschlepper fängt Feuer und legt A 67 lahm

Vermutlich aufgrund eines vorangegangenen Reifenplatzers fing der Auflieger in Höhe der Gemeinde Einhausen Feuer. Der Fahrer steuerte gerade noch rechteitig einen Parkplatz, bevor das Fahrzeug lichterloh brannte. Um das geladene Kunststoffgranulat abzulöschen, musste der Auflieger vor Ort entladen werden. Aufgrund der Löscharbeiten war die A 67 in Richtung Mannheim für eine Stunde voll gesperrt, der rechte Fahrstreifen noch bis spät in die Nacht. Der Verkehr wurde ab dem Darmstadter Kreuz über die A5 umgeleitet. Der Parkplatz Jägersburger Wald bleibt noch den ganzen Freitag dicht. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.(mj) Bild: Strieder