Einhausen/Kreis Bergstraße: Weltkriegsbombe gefunden

Keine Probleme machte die Entschärfung einer Fünf-Zentner-Bombe im südhessischen Wald zwischen Einhausen und Jägersburg.Das Kriegsrelikt war am Montagmittag gefunden worden. Zur Entschärfung rückte der Kampfmittelräumdienst an. Die Experten richteten einen
Sicherheitsradius von 700 Meter ein. Davon war aber lediglich das Waldgebiet der Gemarkung Jägersburger Wald betroffen. Spaziergänger, die innerhalb des Radius im Waldgebiet unterwegs waren, wurden durch Polizeikräfte aus dem Gefahrenbereich geleitet. Gegen 17.50 Uhr war die amerikanische Fliegerbombe erfolgreich entschärft. (mho)