Eishockey: Adler bauen Tabellenführung aus

Die Mannheimer Eishockey-Adler haben den Vorsprung in der DEL-Tabelle auf drei Punkte ausgebaut. Nach dem 3:1-Heimsieg (1:0, 1:1, 1:0) gegen Ingolstadt führt das Team von Trainer Pavel Gross das Ranking mit 27 Punkten an. Schärfster Verfolger ist die Düsseldorfer EG mit 24 Zählern. Die Adler überzeugten in der Partie vor 9500 Zuschauern in der SAP-Arena mit einer souveränen Leistung. Morgen um 17 Uhr treten die Mannheimer in Krefeld an. (mho)