Eishockey: Adler gehen in Playoff-Serie gegen Nürnberg 2:1 in Führung, RNF sendet „Sport Extra“

Der Hauptrunden-Sieger und Titelaspirant Mannheim ist im dritten Viertelfinale der Serie Best of Seven mit 2:1 gegen die Nürnberg Ice Tigers in Führung gegangen. Die Adler besiegten den Bezwinger des DEL-Rekordmeisters Berlin vor 13 600 Zuschauern mit 6:1. Sinan Akdag, Kai Hospelt, Glen Metropolit, Marcus Kink, Frank Mauer und Daniel Richmond erzielten die Treffer für den Sieger. Die Schiedsrichter verhängten insgesamt 42 Strafminuten. RNF sendet am morgigen Montag (16. März) wieder ein Sport Extra um 17:00 / 19:30 / 23:30 und 00:30 Uhr.