Eishockey: Adler müssen auf Thomas Larkin verzichten – Verteidiger fällt lange aus

Die Adler Mannheim müssen die nächsten Wochen auf Verteidiger Thomas Larkin verzichten. Der 28-Jährige erlitt im Auswärtsspiel bei den Krefeld Pinguinen eine Handverletzung. Larkin muss nun operiert werden, teilen die Adler mit. Möglicherweise fällt er zehn Wochen aus. Für die Adler sei das ein schwerer Schlag, er gehöre zu den Topverteidigern der Mannschaft. feh