Eishockey: Adler-Sieg gegen Nürnberg in Overtime

Die Nationalspieler Marcel Goc und Sinan Akdag haben die Adler Mannheim vor der Länderspiel-Pause zum knappen Sieg über die Nürnberg Ice Tigers geführt. Der siebenmalige deutsche Eishockey-Meister bezwang die Franken am Sonntag in der Verlängerung mit 2:1 (0:0, 1:0, 0:1). Der frühere NHL-Stürmer Goc brachte die Mannheimer in Führung. Erst vier Sekunden vor dem Ende glich Philippe Dupuis für die Franken aus, die als Tabellenführer in den Spieltag gegangen waren. Adler-Profi Akdag gelang dann an seinem 28. Geburtstag in der Overtime der Siegtreffer und sorgte damit für die zweite Niederlage der Nürnberger in Serie. (mho/dpa)