Eishockey: Adler unterliegen DEG

Der deutsche Eishockey-Meister Mannheimer Adler bekommt in der neuen Saison noch kein Bein auf den Boden. Erneut mussten die Cracks von Neu-Trainer Ireland eine Heimniederlage quittieren. Gegen die Düsseldorfer EG reichte es trotz 2:0-Führung nicht zu einem Sieg. Die DEG krallte sich mit 4:3 die Punkte. Damit kassierten die Mannheimer bereits die dritte Niederlage im fünften Saisonspiel. (mho)