Eishockey: Marcel Goc fällt sechs Monate aus

Herber Schlag für die Mannheimer Eishockey-Adler. top-Scorer Marcel Goc fällt für den Rest der Saison aus. Der 33jährige zog sich vergangenen Sonntag bei der Auswärts-Niederlage in Augsburg eine schwere Knie-Verletzung zu. Ärztliche Untersuchungen haben nun ergeben, dass Goc einen Kreuzbandriss, einen Außenband-Anriss und eine schwere Knochenprellung erlitt und mindestens sechs Monate ausfällt. er wird morgen in Straubing von einem Kniespezialisten operiert. Mit neun Toren und 19 Vorlagen ist der Nationalspieler bisher der beste Punktesammler im Team der Adler. (mho/Foto: Sörli Binder / AS-Sportfoto )