Elmsteiner Tal/Neustadt: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall – Strecke ab 1. April für Biker gesperrt

Auf der bei Motorradfahrern beliebten Strecke im Elmsteiner Tal bei Neustadt krachten zwei Biker zusammen. Die Männer zogen sich nach Polizeiangaben schwere Verletzungen zu. Wie es heisst, wollte ein 48-Jähriger mit seinem Zweirad vor einer Kurve ein Wohnmobil überholen. Dabei übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Nach dem Zusammenstoß prallten beide gegen eine Mauer. Sie kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser. Wegen der Häufung solcher Unfälle in den Sommermonaten ist die Strecke wie in den Vorjahren vom 1. April bis zum 31. Oktober an Wochenenden für Motorräder gesperrt. (mho/dpa) Bild: Symbolbild