Epfenbach: Scheune brennt vollständig aus

Am Sonntagmorgen kam es in Epfenbach im Rhein-Neckar-Kreis zu einem Brand in einer Scheune. Wie es heißt, wurden die Rettungskräfte über den Notruf informiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits die zwischen zwei Wohnhäusern befindlichen Scheune in Vollbrand. Wie die Polizei mitteilte, konnte ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte nicht mehr verhindert werden, sodass dort der Dachstuhl ebenfalls anfing zu brennen. Die Bewohner der angrenzenden Wohnhäuser konnten diese selbständig verlassen, verletzt wurde niemand. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von ca. 150.000 EUR. Die Brandursache ist nach derzeitigen Stand noch unklar.