Eppelheim: Geldautomat in Bankfiliale gesprengt – Täter auf der Flucht

In der Region wurde erneut ein Geldautomat gesprengt. Diesmal schlugen die unbekannten Täter in Eppelheim zu. Laut Polizei sprengten sie einem Vorraum einer Bankfiliale den Geldautomaten und erbeuteten Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Durch die Detonation wurde die Verglasung des Vorraums beschädigt, der Schaden liegt bei 25 000 Euro. Nach ersten Ermittlungen flüchteten die zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierten Männer mit einem grauen oder schwarzen Mercedes mit Heppenheimer Kennzeichen. Eine Großfahndung mit 22 Streifenwagen rund um Eppelheim blieb erfolgslos. In der Nacht zuvor sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten in Dannstadt-Schauernheim in der Pfalz. Auch hier sollen sie mit einem Mercedes geflüchtet sein. feh