Eppelheim: Polizei nimmt Minderjährigen nach gescheitertem Trickbetrug fest

Weil er versucht haben soll, einem Senior in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) mehrere zehntausend Euro abzunehmen, ist ein Minderjähriger vorläufig festgenommen worden. Polizeiangaben zufolge hatte ein Trickbetrüger den Senior am Dienstag angerufen. Der Anrufer gab sich als Enkel des Mannes aus und forderte Geld. Der 67-Jährige ging zum Schein auf das Geschäft ein und rief die Polizei. Bei der vermeintlichen Geldübergabe nahmen Beamten der Abholer fest, der noch im Kindesalter sein soll, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte.